^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Vereinsturnen in Berstadt

 

Am 29. April fand das traditionelle Vereinsturnen auf dem Berstädter Sportplatz statt. Strahlte die Sonne noch beim Aufbau, machte sie genau 
in den 2 Stunden Wettkampfzeit eine kleine Pause und zeigte sich erst wieder nach der Siegerehrung in ihrer ganzen Pracht. Während des 
Wettkampfes jedoch wurde es durch den aufkommenden Wind recht unangenehm und der kurzzeitige Nieselregen tat sein Übriges.

Weiterlesen: Vereinsturnen in Berstadt

Was machen eigentlich die Wölfersheimer Devils?

Wussten Sie, dass es in Wölfersheim eine Hockeymannschaft gibt, die auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken darf?

Als junge Buben machten sie den Ort unsicher und suchten alles Brauchbare zusammen, um sich aus alten Sofakissen und Tennisschlägern eine Ausrüstung zu basteln. Dank vieler Unterstützer gründeten sie 1997 ihre eigene Mannschaft. Angegliedert sind sie seit 2004 dem TV 06 Berstadt e.V..

Mit drei Meistertiteln in der Oberliga, zweien in der Landesliga und zwei Hessenpokalsiegen sind sie eine der erfolgreichsten Inlinehockeymannschaften in Hessen. Seit 1999 sind die Devils auf dem Hockeyplatz in Södel daheim.

Nachdem die Devils 2014 Oberligameister Hessen wurden, wurde es jedoch still. Die Bespielbarkeit des Platzes wurde immer schwieriger. Also setzte man sich mit dem Hauptverein zusammen, um nach Lösungen zu suchen. Bislang wurde der Platz von der Gemeinde unterhalten. Im Rahmen der Platzsanierung wurde der TV 06 Berstadt e.V. Pächter des Platzes. Die Pflege und Instandsetzung wird von den Mitgliedern geleistet. Im August 2016 wurde der neue Sportcourt verlegt. Er ist nun zwar nicht mehr frei zugänglich, kann jedoch über den TV 06 Berstadt e.V. gemietet werden.

Weiterlesen: Was machen eigentlich die Wölfersheimer Devils?

Vereinsturnen 2018

 

Am 29. April findet das diesjährige Vereinsturnen des Turnvereins auf dem Sportgelände an der Berstädter Mehrzweckhalle statt.

Die Riegeneinteilung für alle großen und kleinen Turner ist um 10 Uhr.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Wohlfühl- und Gesundheitstag 2018

Der Flyer mit dem Programm von dem Wohlfühl- und Gesundheitstag am 08.04.2018 kann hier herunter geladen werden.

Mitgliederversammlung: Ein Vereinsjahr ganz im Zeichen des Ortsjubiläums

Der Turnverein Berstadt 1906 e.V. beteiligte sich im vergangenen Jahr an der 1200-Jahr-Feier Berstadts bei vielen Veranstaltungen. Aus sportlicher Sicht sind der „Tag des Sports“ mit einem leichtathletischen Mehrkampf und dem Lauf 1200m-für-1200-Jahre im April 2017 zu nennen. DA Blasorchester gestaltete den musikalischen Frühschoppen „Unter den Linden“. Auch unterstützte der Turnverein Events des Ortsjubiläums wie mit dem Showkonzert des Blasorchesters „Pop meets Classic“ und bei den „Offenen Höfen“.
Die jährlichen Vereinsveranstaltungen traten somit in den Hintergrund, denn die Vielzahl an Terminen bedeutete eine große organisatorische Herausforderung, bei der wiederholt viele Helfer notwendig waren.

Dennoch fanden das Schlittschuhlaufen des Jugendvorstands, das Volleyballturnier und die Weihnachtsfeiern statt. Erfreulicherweise waren auch 22 Tvler beim Deutschen Turnfest in Berlin am Start.
In 2018 wird im April der Wohlfühl- und Gesundheitstag wieder aufgelegt und die Übungsleiter dürfen sich auf einen Ausflug in einen Escape-Room freuen, als Dankeschön für ihre ehrenamtliche Arbeit.

Weiterlesen: Bericht Mitgliederversammlung 2018

Singen, Tanzen, Spielen, Lachen - Faschingsturnstunde

Seit Jahren ist es Tradition beim Turnverein Berstadt 1906 e.V. zwei Mal jährlich die Kinder der Lebenshilfe Wetterau e.V. nach Berstadt einzuladen, so auch 2018. Mit viel Musik und guter Laune verbrachten dort Kinder, mit und ohne Handicap, einen schönen Nachmittag. Spielen, Toben und eine gemeinsame Essenspause standen auf dem Programm. Die gemeinsame Aktion des Turnvereins und der Lebenshilfe Wetterau zeigt, wie Inklusion funktionieren kann. 

Vielen Dank an alle Helfer und an die Familie Michel, die die Getränke spendete.