^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Vom 18. bis zum 20. August findet das diesjährige 12. Freiluft Mixed Volleyballturnier der Turnvereins 1906 Berstadt e.V. auf dem Berstädter Sportplatz statt. 34 Mannschaften aus der näheren und ferneren Umgebung, die sich in einer Hobby- und einer Profliga auf elf Volleyballfeldern messen, versprechen ein unterhaltsames Sportwochenende.

Wie in der Vergangenheit ist auch für das „Drumherum“ gesorgt. Zuschauer, Sportfans, Hungrige und Feierwütige erwartet neben Ballzauber am Volleyballnetz, leckeres Essen, kühle Getränke und eine einmalige Stimmung. Das Highlight stellt sicherlich der Samstagabend mit dem legendären Wettbewerb “Schlag die Ente“ und der Beach-Party statt. Wir freuen uns auf euch!

 

Habt ihr schon Karten?

Dem kommenden Freitag fiebern viele Musikbegeisterte schon seit Monaten entgegen. Um 21 Uhr wird das Festwochenende Berstadts mit einem einmaligen Konzert des Blasorchesters mit der Harmonika BigBand, Wölfersheim und vielen Gesangssolisten und einem Backgroundchor eröffnet.

Der Einlass ins Festzelt beginnt ab 19 Uhr. Karten für das Konzert zu 12 Euro oder das Festticket für alle Veranstaltungen des 3-tägigen Festwochenendes zu 23 Euro gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Fachmarkt Isterling in Berstadt, Berstädter Papierwiesel in Berstadt, Edeka Pfeiffer in Berstadt, Tabak Lux in Södel, Lotto-Shop Zerb-Faber in Wölfersheim, Bürgerbüro der Gemeinde Wölfersheim sowie bei allen Mitgliedern des Blasorchesters. Für alle Kurzentschlossene gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Die Veranstaltung wird gefördert von BUNTerLEBen (im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“).

Turnverein beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin

Am Sonntag, den 4. Juni 2017 starteten 22 TVler den Weg zur weltweit größten Breiten- und Spitzensportveranstaltung - zum Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin. Während 5 Teilnehmer mit einem Kleinbus und dem großen Gepäck aller Teilnehmer nach Berlin fuhren, nahmen die restlichen 17 Berstädter mit leichtem Gepäck den ICE.

Weiterlesen: Turnverein beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin

Turnverein Berstadt übergibt Spende an die Berstädter Kirchengemeinde

 

Den Frühschoppen „Unter den Linden“ am 1. Mai 2017 nutzte der Turnverein 1906 Berstadt e.V. um eine Spende an die Ev. Kirchengemeinde Berstadt zu übergeben.

Am 4. Advent 2016 fand in der Berstädter Kirche ein Konzert der besonderen Art statt. Die Harmonika BigBand musizierte gemeinsam mit Teilen des Blasorchesters unter dem Dirigenten Josef Retter. Die Spenden, die am Adventskonzert geleistet wurden, in der Summe 392,83 Euro, gehen nun an die Ev. Kirchengemeinde. Laut der 1. Vorsitzenden des Turnvereins Kathrin Storck sei die Spende eine gute Gelegenheit, nun etwas für „unsere“ Kirche zu tun. Die Spende wird für den Erhalt des Kirchturms verwendet.