^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Unser Turnangebot für die Kleinsten 

Änderungen in den Kinderturnstunden

Nach den Sommerferien gibt es eine neue Übungsstunde für die Gruppe der Kinder ab 3 Jahren. Sie wird von Janina Bock und Julia Metzger geleitet und findet donnerstags von 16-17 Uhr statt. Kathrin Storck und Miriam Schneider übernehmen das Eltern-Kind-Turnen, immer mittwochs von 16-17 Uhr.

DreizENTEs Freiluft-Mixed-Volleyballturnier in Berstadt

Vom 17. bis zum 19. August findest wieder unser beliebtes Volleyballturnier statt. Ihr seid herzlich eingeladen bei uns "Entchen" zu spielen und zu feiern!
Der Termin fällt wie gewohnt auf das dritte Augustwochenende.

Spielregeln, Startzeiten, Körbchenwertung, Schlag die Ente, Beach-Party wie immer!!! Wir freuen uns auf euch!

Dieses Jahr können sich wieder 34 Mannschaften für Fun und Profi League melden. Erstmals werden wir ein kleines Turnier (6 Mannschaften) für unsere Kids anbieten. (u16) Die Kids spielen 4 gegen 4. Mixed wäre schön, ist aber keine Pflicht - es geht um den Spaß! Trotzdem geht es bei den Kids auch um die goldene Ente!

Alle weiteren Infos unter ballgeil.de

Jonas Zerb und Paul Dousa erfolgreich bei den "Hessischen"

Am 26. und 27. Mai 2018 trafen sich die besten Turner Hessens zu den Hessischen Einzelmeisterschaften in Oberursel-Stierstadt. Paul Dousa und Jonas Zerb qualifizierten sich als Gau- und Vize-Gaumeister bereits im März für die Hessische Meisterschaften, bei denen im Jahrgang 2005/2006 die Übungen P5-P7 geturnt werden.

Der Wettkampf begann für die Beiden am Reck, an dem sie sich mit einer guten Leistung im Mittelfeld einreihen konnten. Weiter ging es am Boden, wo sich Jonas mit 14,30 im vorderen Feld wiederfand. Paul musste wegen eines nicht geturnten Übungsteils einen herbem Abzug hinnehmen. Am Pferd, an den Ringen und am Barren reihten sich die Beiden wiederum im Mittelfeld ein. Am Sprung konnten die TVler, wie schon bei den vergangenen Wettkämpfen, ganz vorne mitmischen. Mit 15,30 und 15,20 Punkten hatten die Berstädter so gut vorgelegt, dass nur noch 3 Turner einen besseren Sprung zeigen konnten.

In dem 24 Teilnehmer starken Feld erturnte sich am Ende Jonas mit 82,75 Punkten den 10. Platz und Paul mit 78,50 Punkten den 18. Platz.

Berstädter Turner erneut erfolgreich!

Bei den diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften in Karben am 18. März 2018 starteten die Berstädter Turner mit 7 Athleten in 3 Wettkampfklassen.
Im Wettkampf 1 startete Fill Borse bei den bis 9-jährigen als Einziger des TV und belegte nach einem spannenden Wettkampf mit 71,35Punkten den 3. Platz. 

Weiterlesen: Berstädter Turner erneut erfolgreich!

Hessische Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen

Am 17. Dezember 2017 fanden in Melsungen die Hessische Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen der Männer statt.
Finn Bernhard, Paul Dousa, Miguel Feyh und Jonas Zerb traten für den TV 1906 Berstadt e.V. gegen die besten Mannschaften Hessens im Jahrgang 2004 und jünger an.

Fynn Ullersberger musste krankheitsbedingt kurzfristig absagen und konnte seine Mannschaft an diesem Tag leidernicht unterstützen. Die vier Verbliebenen starteten sehr gut am Boden, wo sie als viertbeste Mannschaft mit 42,45 Punkten die gegnerischen Mannschaften in Schach hielten.

 

Mit 37,60 Punkten am Seitpferd bekleckerte man sich nicht gerade mit Ruhm, jedoch zeigten die anderen Mannschaften an diesem Gerät ebenfalls keine Glanzleistung, sodass der Abstand nicht ganz so groß wurde.

An den Ringen glänzte man leider nicht so wie sonst. An dem einstige Paradegerät der TVler hatte man zu den anderen mit 40,20 Punkten einen relativ großen Abstand, welchen man am Sprung mit sensationellen 47,10 Punkten wieder wett machen konnte. Nur der spätere Erstplatzierte konnte die Berstädter an diesem Gerät mit 0,3 Punkten schlagen.

An den beiden letzten Geräten, am Barren und Reck, musste man trotz guten 42,20 und 42,95 Punkte fünf gegnerischen Mannschaften an sich vorbei ziehen lassen.

Am Ende belegte man bei einer starken Konkurrenz einen sehr guten 5. Platz!

Doppelerfolg der Turner

Erstmals nach vielen Jahren konnte der Turnverein 1906 Berstadt e.V. bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen mit zwei Mannschaften antreten.
 
Im Wettkampf 3 (2004 und jünger) konnte das eingespielte Team Miguel Feyh (84,70 Punkte), Paul Dousa (84,40 Punkte) und Jonas Zerb (86,55 Punkte) erneut ungefährdet mit 16 Punkten Vorsprung auf Butzbach und Karben den Gau-Meistertitel nach Berstadt holen.
 
Im Wettkampf 2 war es etwas spannender, wechselten die Platzierung doch fast nach jedem Gerät. Neben Fynn Ullersberger, der mit 77,70 Punkten der Zweitbeste im Feld war, traten William Glenk (75,95 Punkte) und David Noll (68,50) bei ihrem ersten Gerätturn-Wettkampf an. Am Reck, Barren und Pauschenpferd musste man den gegnerischen Mannschaften aus Karben und Rockenberg den Vortritt lassen, konnte jedoch am Sprung, an den Ringen und ganz besonders am Boden die Konkurrenz übertreffen. Mit insgesamt 222,15 Punkten erreichte man mit 5 Punkten Abstand zu Rockenberg den obersten Podestplatz!
 
Die Trainer Karl Buxmann und Jens Zerb waren mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis, bei dem alle angetretenen Teilnehmer als Gau-Meister gekürt wurden!
 
Das Team Feyh/Dousa/Zerb unterstützt von Fynn Ullersberger und Finn Bernhardt wird im Dezember bei den hessischen Meisterschaften gegen die stärksten Teams des Landes antreten! Wir drücken jetzt schon die Daumen.