^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Gau-Mannschaftsmeisterschaften 2016 in Rockenberg

Die Turner Paolo Feyh, Miguel Feyh, Fynn Ullersberger, Paul Dousa und Jonas Zerb nahmen auch in diesem Jahr an den Gau-Mannschaftsmeisterschaften in Rockenberg teil. Im Wettkampf 2, 2005 und jünger, erturnten sich die Berstädter gegen zwei Mannschaften den ersten Rang! Die TVler konnten am Ende sogar mit 29 Punkten Unterschied Klein Karben und Rockenberg auf die Plätze zwei und drei verweisen. Berstadt ging ungefährdet mit Gold nach Hause und qualifizierte sich damit für die Hessischen Meisterschaften am 4. Dezember in Bad Homburg.
Auch in der Einzelwertung stellte der TV die Podest-Plätze. Mit 88,00 Punkte war Miguel Feyh an diesem Tag der beste Turner, dicht gefolgt von Jonas Zerb (87,75) und Paul Dousa (83,95). Fynn Ullersberger (77,70) und Paolo Feyh (74,55) zeigten, dass sie sich auch in der älteren Wettkampfklasse behaupten können!

Wettkampf 2 2005 und Jünger
1. TV Berstadt 259,70 Punkte
2. KSV Klein Karben 230,50 Punkte
3. TuS Rockenberg 215,85 Punkte

TV Mädels beim Gau-Mannschaftswettkampf

Am ersten Oktoberwochenende fand der zweite Mannschaftswettkampf der Mädchen in Karben statt.

Die Berstädter Turnerinnen erkämpften sich in einem starken Turnerfeld einen ordentlichen 6. Platz. Dabei konnten die Mädels ihre Leistungen am Balken und am Boden verbessern, am Sprung und Barren leider nicht.Insgesamt steigerten sich die Mädels aber und so war es nur ein kleiner Punkterückstand auf die vorderen Plätze. Beste Turnerin an diesem Tag war Chiara Fehrmann. Außerdem turnten Amira und Janina Metzger, Leonie Meuer, Lea Niesner und Rojin Schutt.

Abturnen in Dauernheim

Am 18.09.2016 fand das diesjährige Abturnen in Dauernheim statt. Leider beteiligte sich der TV Berstadt mit gerade einmal 8 Teilnehmern, die jedoch hervorragende Leistungen zeigten. Vermutlich wurden viele Turner durch den nächtlichen Regen abgeschreckt, was jedoch völlig unbegründet war, denn in Dauernheim fand man eine trockene Sportstätte vor. Recht schnell waren die Riegen eingeteilt und auch die Wettkämpfe konnten ohne große Unterbrechungen durchgezogen werden. Die Wartezeit bis zur Siegerehrung wurde mit Pizza, Gegrilltem, Kuchen und Vorführungen des Gastgebers bei herrlichem Wetter verkürzt.

Weiterlesen: Abturnen in Dauernheim

NEU: Bambini Volleyball

Die Volleyballabteilung des TV Berstadt möchte eine Bambini-Gruppe ins Leben rufen. Hierbei sollen die Mädchen und Jungs spielerisch die Techniken des Volleyballsports erlernen. Alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahre, die Spaß an der Bewegung haben und gerne im Team eine Ballsportart erlernen möchten, sind herzlich eingeladen bei dem Training in der Mehrzweckhalle Berstadt vorbei zu schauen. Trainiert wird immer samstags von 10:00 bis 11:30 Uhr unter der Leitung von Antje Hoffmann.

Unser Turnangebot für die Kleinsten –
Änderungen in den Kinderturnstunden

Nach den Sommerferien gibt es eine neue Übungsstunde für die Gruppe der Kinder ab 3 Jahren. Sie wird von Daniela Weber geleitet und findet mittwochs von 15-16 Uhr statt. Janina Bock und Julia Metzger übernehmen das Eltern-Kind-Turnen, immer donnerstags von 15.30 bis 16:30.

11. Freiluft Mixed Volleyballturnier vom 19. bis 21 August in Berstadt 

 

 

Das 11. Freiluft Mixed Volleyballturnier findet unter dem Motto: "ENTCHEN'S ELEVEN" auf dem Berstädter Sportplatz statt. 34 Mannschaften aus der näheren und ferneren Umgebung, die sich in einer Hobby- und einer Profliga auf zehn Volleyballfeldern messen, versprechen ein unterhaltsames Sportwochenende.

Mit einem neuen OrganisationsTeam starten die Entchen des Turnvereins 1906 Berstadt e.V. in das nächste Jahrzehnt des Kult-Turniers. Wie in der Vergangenheit ist auch für das „Drumherum“ gesorgt. Zuschauer, Sportfans, Hungrige und Feierwütige erwartet neben Ballzauber am Volleyballnetz, leckeres Essen, kühle Getränke und eine einmalige Stimmung. Das Highlight stellt sicherlich der Samstagabend mit dem legendären Wettbewerb “Schlag die Ente“ und der Beach-Party statt. Wir freuen uns auf euch!