^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Ein unvergesslicher musikalischer Abend

Schon zum zweiten Mal fand das Konzert des Blasorchesters des TV 1906 Berstadt e. V. an einem Sonntag statt und wie im letzten Jahr war der Konzertabend schon Tage zuvor ausverkauft.

Um 18.00 Uhr hatten das Warten, die Vorfreude und die Nervosität auf Seiten der Orchestermitglieder, ein Ende. Das Jahreskonzert startete mit einer Fassung des Mission-Impossible-Themas von Toshio Mashima. Der Funken der Musikalität des Orchesters sprang bei der elektrisierenden Musik sofort auf das Publikum über, unter diesem sich der Landrat Herr Joachim Arnold, der erste Beigeordnete der Gemeinde Wölfersheim Herr Manfred Sauer, Pfarrerin Frau Kerstin Tonn befanden, sowie zahlreiche Ehrenmitglieder des Turnvereins, darunter auch der Ehrenstabführer Herr Wolfgang Eiser.

In diesem Jahr übernahmen erstmals verschiedene Orchestermitglieder aus allen Registern die Moderationen. Sie vermittelten den Zuhörern wissenswertes über die dargebotenen Musikstücke.

Weiterlesen: Bericht Jahreskonzert 2012

Fliegerfest, Hessentag und Landesturnfest …

…es gab viel zu tun für das Blasorchester des TV 1906 Berstadt e. V. in den letzten Wochen.
Am 27.05.2012 ging es, bereits zum vierten Mal, mit dem Bus nach Hirzenhain/Dillenburg zum dortigen Fliegerfest, um die Festbesucher in einem ca. 5-stündigen Frühschoppenmarathon musikalisch zu unterhalten. Bereits mit den ersten Tönen um 11.00 Uhr standen auch schon die ersten Gäste auf den Bänken und Tischen, um das Orchester gesanglich zu unterstützen. Wie auch schon in den Jahren zuvor war die Stimmung in der dortigen Fliegerhalle grandios, die Bewirtung der durstigen Musikerkehlen bestens organisiert und nur nach etlichen Zugaben wurde das BLO gegen 17.30 Uhr  von der Bühne entlassen. Auch für das nächste Jahr, in dem der Fliegerverein Hirzenhain sein 90-jähriges Bestehen feiert, sollen die Berstädter Musiker wieder für die musikalische Umrahmung sorgen. Auf der Heimfahrt machte der Bus noch einen Schlenker in ein nahegelegenes Dorf namens Sechshelden, um einem dort ansässigen BLO-Fan zum 60. Geburtstag ein Überraschungsständchen zu spielen.

Weiterlesen: Fliegerfest, Hessentag, Landesturnfest

„Weihnachtliches Kirchenkonzert“ in der Berstädter Kirche – ein großer Erfolg

Nach 2006 fand im vergangenen Jahr erneut ein Konzert des Blasorchesters des TV 1906 Berstadt e. V. in der Berstädter Kirche statt.foto1

Unter dem Titel „Weihnachtliches Kirchenkonzert“ luden die Musiker/innen unter der Leitung ihres Dirigenten Josef Retter  Besucher aus Nah und Fern für Sonntag, den 18.12.2011 in die Berstädter Kirche ein,  um sich gemeinsam musikalisch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

Weiterlesen: Weihnachtliches Kirchenkonzert 2011

Gelungenes Kurkonzert in Bad Salzhausen

Am Sonntag, den 04.09.2011 spielte das Blasorchester des TV 1906 Berstadt e. V.  im Rahmen der Sommerkonzerte in Bad Salzhausen zur Unterhaltung auf.
Bei hochsommerlichen Temperaturen waren wieder viele Zuhörer in den Kurpark gekommen, zum einen, um das tolle Wetter noch einmal zu genießen, zum anderen aber auch, um unserer Musik zu lauschen.
Josef Retter hatte wieder einmal bei der Musikauswahl ein gutes Händchen bewiesen,  sodass für jeden Besucher etwas dabei war. Neben Marschmusik, wie z. B. dem „Mars der Medici“ oder „Anno Neun“, dem eher der Klassik zugeordneten Titel „Eine lis(z)tige Sache“ oder dem „Gefangenenchor aus Nabucco“, kamen auch Freunde der konzertanten Trompetenmusik auf ihre Kosten. Mit dem Stück „Andalucia“ konnte Trompeter Andreas Weinelt seine Soloqualitäten unter Beweis stellen. Auch die Saxophonisten/innen überzeugten mit einem eigens für ihre Instrumente von Josef Retter komponierten Werk „Florida Dreams“. Mit bekannten Melodien aus dem Bereich Unterhaltung, wie z. B. einem Medley von Udo Jürgens oder einer Zusammenfassung von Titeln der Comedian Harmonists wurde das diesjährige Programm erweitert. Mit dem Walzer „Sommernacht in Prag“ und der Polka „Mein schönes Egerland“ kamen  auch die Freunde der volkstümlichen Musik auf ihre Kosten. Das Kurkonzert endete mit der Zugabe „Bis bald auf Wiedersehen“, gerade noch rechtzeitig, setzte doch gleich darauf der vom Wetterdienst angekündigte Regen ein.
Das Blasorchester des TV Berstadt 1906 bedankt sich bei allen Besuchern für ihre tolle Unterstützung und wünscht Herrn Horst Gewahl, der im nächsten Jahr als Organisator und Moderator der Kurkonzerte leider nicht mehr zur Verfügung steht, für seine weitere Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Wieder einmal ein toller Tag beim Fliegerfest in Hirzenhain


Wie auch in den vergangenen zwei Jahren fuhr das Blasorchester des TV 1906 Berstadt am Pfingstsonntag, den 12.06.2011 nach Hirzenhain bei Dillenburg, um den Frühschoppen anlässlich des dortigen Fliegerfests musikalisch zu umrahmen. Pünktlich um 8.30 Uhr startete der Bus vom Tanzhof in Berstadt aus via Wölfersheim (hier stiegen noch weitere Musiker mit ihren Instrumenten zu) nach Hirzenhain. Dort angekommen wurden sogleich die Instrumente ausgepackt, die Verstärkeranlage aufgebaut und auf der Bühne Platz genommen, damit es  gegen 11.00 Uhr losgehen konnte. Ein ca. sechsstündiger Musikmarathon lag vor dem Orchester, der nur kurz von einer kleinen Mittagspause unterbrochen wurde.  Bei tollem Wetter und mit vielen gut gelaunten Fliegerfestbesuchern feierte man den ganzen Tag und es bedurfte gegen Abend einiger Anstrengung, alle Musiker wieder einzusammeln und im Bus zu platzieren, damit dieser endlich gegen 19.00 Uhr die Heimreise nach Berstadt antreten konnte.

 

Erdbeerfest in Bad Orb

Am Sonntag, den 05.06.2011 spielte das Blasorchester des TV 1906 Berstadt e. V. in Bad Orb im Rahmen des alljährlich stattfindenden Erdbeerfestes. Unter blauem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein konnten die Musiker/innen unter der Leitung ihres Dirigenten Josef Retter die Besucher, die sich im wunderschönen Kurpark von Bad Orb eingefunden hatten,  mit einem 2-stündigen abwechslungsreichen Programm unterhalten. Neben den musikalischen Schmankerln wurden auch kulinarische Köstlichkeiten rund um die Erdbeere angeboten und zwar in Form von Erdbeerkuchen, Erdbeereis, Erdbeersekt und Erdbeerbowle, denen sich auch die mitgereisten Berstädter nicht verschließen konnten. Natürlich kamen auch die Freunde der herzhafteren Speisen auf ihre Kosten, denn Steaks und Würstchen dürfen bei solch einer Veranstaltung nicht fehlen.
Fazit: ein rundum gelungener Sonntagsausflug nach Bad Orb, obwohl die Heimfahrt mit starken Gewittern und gewaltigen Regen- und Hagelschauer begleitet wurde.