^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Musikalischer Meilensteine werden in Berstadt gesetzt

 

Das Projekt, das Berstädter Blasorchester gemeinsam mit der Harmonika BigBand auf die Bühne zu bringen, Musikstücke zu arrangieren und einzuüben, war etwas ganz Neues und somit unvergleichbar. Durch das große Engagement des Dirigenten Josef Retter, der jede einzelne Note für den Konzertnachmittag bearbeitete, um die Akkordeons mit den Blasinstrumenten in Einklang zu bringen und der Bereitschaft der Musiker, sich auf einen neuen und ungewohnten Klangkörper einzulassen, konnte ein unvergesslicher Konzertnachmittag dargeboten werden.

Trotz der schwül-heißen Temperaturen war die Berstädter Halle sehr gut gefüllt und das Programm heizte den Zuhörern noch zusätzlich ein.

Weiterlesen: Bericht Konzert BLO HBB

Der Kartenvorverkauf beginnt

 

Karten für das Gemeinschaftskonzert der Harmonika-BigBand mit dem Blasorchester sind ab sofort für sieben Euro erhältlich.

Die Konzertkarten gibt es bei den Mitgliedern des Blasorchesters, dem Berstädter Papierwiesel und in Wölfersheim bei Schreibwaren Leschhorn-Leonhard.

Termine des Blasorchesters

Im Wonnemonat Mai startet die OpenAir-Saison des Blasorchesters

Zunächst geht es am Pfingstsonntag auf das Fliegerfest nach Hirzenhain (bei Dillenburg), dort werden wir wie jedes Jahr zum Frühshoppenmarathon aufspielen und einen Tag mit einer unvergleichbaren Stimmung erleben.

Eine Woche später am Sonntag, den 31. Mai spielen wir von 11 bis 17 Uhr auf dem Erdbeerfest der Familie Reuhl in Gambach.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer und hoffen auf gutes Wetter!

Eine Akkordeon-Bigband trifft auf das Blasorchester

Ankündigung eines außergewöhnlichen Konzerts

 

Die Harmonika-BigBand wird am Sonntag, den 12. Juli um 16 Uhr mit dem Blasorchester des Turnvereins auf der Bühne der Berstädter Mehrzweckhalle sitzen und gemeinsam ein Konzertprogramm darbieten.

Passt das zusammen? – Und ob!

Die Harmonika-BigBand aus dem Lahn-Dill-Kreis steht wie das Blasorchester des Turnvereins unter der Leitung von Josef Retter. So ist im Laufe der Jahre die Idee entstanden, sich einmal als ein Klangkörper zu präsentieren. Seien Sie gespannt auf ein noch nie dagewesenes Ereignis – der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze!

Jahreskonzert des Blasorchesters

Das Blasorchester des TV 1906 Berstadt e.V. lädt alle Musikinteressierten zu einem besonderen Musikabend ein.

Unter dem Motto „10 Jahre Josef Retter" findet am Samstag, den 29.11.2014 um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Wetterauhalle Wölfersheim das diesjährige Jahreskonzert statt.

Die Besucher dürfen gespannt sein auf ein unterhaltsames, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm.

Zu hören sind neben zahlreichen Neueinstudierungen auch einige Musikstücke der letzten 10 Jahre, in denen das Blasorchester nun schon mit seinem Dirigenten Josef Retter zusammenarbeitet, und die bei den Musikern und auch bei dem einen oder anderen Zuhörer einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen haben.

Seit Wochen bereiten sich die Musiker/innen intensiv auf dieses Ereignis vor, mit der Intension, den Besuchern und auch sich selbst einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

Karten für dieses Konzert sind ab 10.11.2014 für € 10,- (bis 16 Jahre 5,- Euro) bei den Mitgliedern des Blasorchesters, beim „Berstädter Papierwiesel" sowie bei „Schreibwaren Leschorn-Leonhard" in Wölfersheim erhältlich.