^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Nachdem alle Kinder und Jugendlichen ihre Schlittschuhe angezogen hatten, hieß es endlich „ab aufs Eis“. Gemeinsam mit den Betreuerinnen des Jugendvorstandes verbrachte man einen lustigen und geselligen Vormittag im Eisstadion. Spiele zwischendrin, wie in einer Reihe fahren, im Kreis fahren oder auch Slalom fahren, waren wieder Programmpunkte. Zur Stärkung zwischendurch hatte der Jugendvorstand warme und kalte Getränke mitgebracht.
Das jährliche Schlittschuhlaufen, organisiert vom Jugendvorstand ist mittlerweile Tradition geworden und hat wie in den vergangenen Jahren allen Beteiligten großen Spaß gemacht.