^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen

Am 24. und 25. März fanden die alljährlichen Gau-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen statt. Während die Frauen am Samstag in Nieder-Florstadt ihren 4-Kampf absolvierten, traten die Männer am Sonntag in Klein-Karben in den Pflichtwettkämpfen 4 aus 6 Geräten an. Bei den Männern werden die vier am höchsten bewerteten Geräte zum Gesamtergebnis addiert. Zwei Gaumeistertitel konnten von Meikel Oehler und Nick Steyer erkämpft werden. Auch die Jüngsten zeigten bei den Turnern bis 9 Jahre sehr gute Leistungen. In dem 13 köpfigen Starterfeld erreichte Jannis Balzer bei seinem ersten Wettkampf den 9. Platz und Jonas Zerb konnte sich als jüngster Teilnehmer den 6. Platz sichern.
Die Turnerinnen stellten sich der starken Konkurrenz im Wettkampf 7. Anne Müller hat mit zwei Fehlsprüngen am Sprungtisch den 12. Platz erreicht, während sich Jara Beck den 10. Platz erturnt hat.

Die Ergebnisse im Einzelnen
Männer: (Boden, Sprung, Barren, Reck, Pauschepferd, Ringe, Summe)

Wettkampf 1:
6. Jonas Zerb (12,20/11,30/10,70/13,00/0,00/12,50//49,00)
9. Jannis Balzer (12,10/11,25/11,35/12,65/0,00/12,30//48,40)

Wettkampf 2:
1. Meikel Oehler (11,60/11,90/12,30/12,90/0,00/12,80//49,90)

Wettkampf 5:
1. Nick Steyer (15,40/16,00/15,10/14,80/0,00/0,00//61,30



Frauen: (Sprung, Barren, Balken, Boden, Summe)


Wettkampf 7:
10. Jara Beck (12,30/9,70/9,45/11,90//43,35)
12. Anne Müller (0,00/11,85/10,60/11,35//33,80)

An alle Turnkinder des Jahrgangs 2003 und jünger

Endlich ist die Wartezeit vorbei und wir können wieder eine Turnstunde für euch anbieten.
Mit Janina Bock haben wir eine qualifizierte und motivierte Übungsleiterin gefunden, die die Gruppe mittwochs von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr übernehmen möchte.
Also, packt eure Turnsachen in den Beutel und kommt am Mittwoch, den 07.09.11 um 17.30 Uhr in die MZH

Jede Menge Spaß und 2 Treppchenplätze beim Hessischen Landes-Kinderturnfest in Viernheim

Über 4000 Kinder aus ganz Hessen nahmen vom 3. bis zum  5. Juni bei dem nur alle 4 Jahre stattfindenden Landes-Kinder-Turnfest in Viernheim teil. Leider ließen sich nur 12 Teilnehmer aus Berstadt für diese hervorragend organisierte Veranstaltung begeistern - alle die nicht mitgefahren sind, haben etwas verpasst!
Am Freitagmittag starteten die Teilnehmer zusammen mit ihren Betreuern ab dem Tanzhof in Berstadt mit dem Bus nach Viernheim, wo man sogleich in der Schule mit Luftmatratzen und Schlafsack sein Quartier bezog. Anschließend ging es zu Fuß in die Innenstadt wo die Eröffnungsfeier stattfand. Nach sehenswerten Vorführungen konnte man auf der Festmeile seinen Hunger stillen, um anschließend auf der Kinderdisco abzutanzen und nebenbei den offiziellen Turnfest-Tanz auf den Titel "Higher" einzustudieren.
Am Samstag war für alle Teilnehmer "Wettkampftag". Da alle Berstädter ihre Wettkämpfe erst am Mittag beginnen konnten, hatte man Zeit das riesige Mitmachangebot am Morgen noch wahrzunehmen. Kletterwände, Stockschießen, Bogenschießen, Airtracks und vieles mehr, luden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie wenn Sie auf "weiterlesen" drücken

Weiterlesen: Landes-Kinderturnfest

Gau-Einzelmeisterschaften in Karben

Am 27. März fanden in Klein Karben die diesjährigen Gau-Einzel-Meisterschaften im Gerätturnen der Turner statt. Drei Berstädter Turner traten bei diesem Wettkampf an.
Tom Steyer konnte mit 10,70 am Reck und 12,50 Punkten am Sprung den Gaumeistertitel an diesen Geräten nach Berstadt holen. Bei den übrigen Geräten musste er sich knapp Timo Birkmeyer aus Klein Karben geschlagen geben. Meikel Oehler und Jonas Zerb absolvierten an diesem Tag ihre erste Gau Einzelmeisterschaft und konnten mit guten Leistungen ihr Können unter Beweis stellen.
Im Wettkampf 2 der Jahrgänge 2000 und jünger, erkämpfte sich Meikel Oehler mit 43,60 Punkten den 5. Rang. Jonas Zerb startete im Wettkampf 1 bei den bis 9 jährigen als Jüngster, musste sich aber nicht vor den bis zu 3 Jahre älteren Turnern verstecken. Mit 44,55 Punkten belege er den siebten Rang.

Mannschaftswettkampf Geräteturnen 30.10.2010 in Karben

Zum zweiten Rundenwettkampf von zwei Mannschaftswettkämpfen des Turngau
Wetterau Vogelsberg um die Gaumeisterschaft im Geräteturnen weiblich trat
die Mädchen Mannschaft des TV 1906 Berstadt am 30.10.2010 in Karben an.

Leider konnten die Mannschaft mit nur 4 Mädchen antreten. Aber dennoch
nahmen diese 4 ihr Ziel für eine Verteidigung ihres 2. Platzes von der 1.
Runde hoch motiviert in Angriff.
Es musste im Wettkampf 7a, P4 Jahrgänge 99 und jünger, an den Geräten:
Sprung, Reck, Boden sowie Schwebebalken eine vorgegebene Übung geturnt
werden.

Weiterlesen: Mannschaftswettkampf Gerätturnen

Commerzbank Marathon in Frankfurt am 31.10.2010 

 

Zum 2. Mal nahm eine Gruppe aus der Leichtathletikabteilung des TV 1906 Berstadt e.V.

am Commerzbank Marathon in Frankfurt teil. Sie startete im Rahmen dieser Veranstaltung beim Mainova Mini-Marathon mit einem Lauf über 4,2 km.
Dies ist ein ganz besonderes Sport-Erlebnis, denn die Strecke führt zum Großteil über die Originalstrecke des Frankfurt Marathon und endet mit dem Zieleinlauf direkt

auf dem roten Teppich in der Frankfurter Festhalle. Der Zieleinlauf erfolgt unmittelbar vor den schnellsten Marathonteilnehmer und so gibt es zu dem Beifall von tausenden Zuschauern, eine ansprechende Moderation, rhythmische Anfeuerungsmusik und pyrotechnischen Einlagen.
Teilnahmeberechtigt waren die Jahrgänge 1994-2000.

Weiterlesen: Commerzbank Marathon

Die Sparte Turnen in unserem Verein

unsere Sparte Turnen bieten für jedes Alter etwas an und ist nicht nur Turnen alleine - sehen sie selbst:

 

Eltern und Kind Turnen (2-3 Jahre)

Kleinkindturnen (3-4 Jahre)

Kinderturnen (5-6 Jahre)

Kinderturnen (7)

Kinderturnen (8-10 Jahre)

Leichtathletik (10-13 Jahre)

Leichtathletik (>13 Jahre)

Gerätturnen (jahrgangsoffen) montags und freitags

Freizeitspiele (jahrgangsoffen)

Freitagsriege (Männer)

 Aber auch Volleyball und Inlinehockey fallen unter diese Sparte, sind aber auf dieser Seite extra aufgeführt!

Am Samstag, den 13.02.2010 fanden in Schotten die diesjährigen
Gau-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften des Turngaus Wetterau-Vogelsberg statt.
Auch vom TV 1906 Berstadt e. V. gingen (leider) nur zwei Teilnehmerinnen an den Start. Tamina Kilb und Katharina Stüber absolvierten mit weiteren 9 Leichtathletinnen in ihrer Altersklasse den Wettkampf und holten sich den 2. bzw. 4. Platz. Mit einer Weite von 4,17 m beim Weitsprung, 7,48 m beim Kugelstoßen und 10,3 sec. auf 2x30 m musste sich Tamina nur einer Sportlerin aus Ortenberg geschlagen geben. Katharina konnte mit 3,90 m beim Weitsprung, 7,06 m beim Kugelstoßen und 10,6 sec. auf 2x30 m ihre bisherigen Ergebnisse um einiges verbessern und erkämpfte sich den 4. Platz.
Herzlichen Glückwunsch !
Auch wenn die beiden Samstags morgens früh raus mussten und kaum Gelegenheit hatten, in der schlechten Jahreszeit zu trainieren, haben sie doch tolle Ergebnisse erzielt und waren mit Spaß bei der Sache. Vielleicht gibt das ihren Mitleichtathleten/innen im TV einen Ansporn, das nächste Mal bei einem Wettkampf mitzumachen, damit die beiden nicht immer alleine den Verein bei solchen Veranstaltungen des Turngaus vertreten.

Am 04.10.2009 traten 5 Mädchen vom TV Berstadt bei dem zweiten Rundenwettkampf in Groß-Karben an. Die Mannschaft, bestehend aus Josephine Käs, Nina Jablotschkin, Finnja Lietz, Janina Koch und Sina Häuser, erreichten nach sehr gut geturnten Übungen am Sprung, Barren, Balken und Boden mit 143,20 Punkten den 4. Platz. Die Wertung von diesem Wettkampf wird mit der Wertung des ersten Rundenwettkampfs zusammen gezählt. Dort hatte man den 6. Platz mit 135,15 Punkten erreicht. Somit hat sich die Mannschaft um 8,05 Punkte verbessert. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr an dem Erfolg des zweiten Rundenwettkampf anknüpfen können, da das Gesamtergebnis (ersten und zweiter Wettkampf) den 6. Platz ergab.

4 Mädels vertraten den TV beim Gau-Rundenwettkampf in Florstadt


Leider konnten wir in diesem Jahr mit nur einer Mannschaft am Rundenwettkampf teilnehmen. Das Verletzungspech verfolgte uns und so blieben nur noch 4 Mädels des Jahrgangs 2000/01 übrig. Diese gaben aber ihr Bestes und konnten so stolz auf ihren 6. Platz sein. Mit 135,15 Punkten und 5,80 Punkten Rückstand auf den 5. Platz hoffen wir auf ein bisschen Glück im Oktober.


Einzelergebnisse:

  Sprung Reck Balken Boden
 Finnja Lietz 10,90 11,65 11,05 11,30
 Nina Jablotschkin 10,95 11,50 12,30 10,20
 Josephine Käs 10,70 11,35 12,75 10,25
 Janina Koch 10,95 10,80 10,55 10,05

TV Berstadt mit 50 Aktiven beim Internationalen Deutschen Turnfest


An der weltgrößten Sportveranstaltung, die diesmal in Frankfurt ausgerichtet wurde, beteiligten sich über 50 Aktive vom TV 1906 Berstadt bei verschiedenen Wettkämpfen und Vorführungen.
Den Start machte das Blasorchester des TV 1906. Dieses spielte am 1. Juni auf der Agora inmitten der Messehallen ein Platzkonzert, welches großen Anklang fand.
Am 2. Juni reiste dann der Rest der Mannschaft an. Ein extra organisierter Kleinbus brachte das große Gepäck direkt an die Gemeinschaftsunterkunft in Eschersheim und so konnten die TVler bequem und mit leichtem Gepäck mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Weiterlesen: Internationales Deutsches Turnfest in Frankfurt